Freitag · Samstag · Sonntag

7. bis 9. 12. 2018

13. bis 16. 12. 2018

Donnerstag · Freitag · Samstag · Sonntag

Schwabacher Weihnachtsmarkt 2018

… am zweiten und dritten Adventswochenende!

Schöne Geschenk-Ideen in der weihnachtlichen Budenstadt!

Der Besuch des Weihnachtsmarktes des Verkehrsvereins Schwabach gehört zu den beliebten Vorfreuden auf das Weihnachtsfest. Hier kann man viele, viele Geschenkideen entdecken – und beim Spaziergang über den Markt warme Getränke und leckere Schmankerln genießen.

 

Auf ihren Besuch an beiden Weihnachtsmarkt-Wochenenden freuen sich:

Loedels Glühweinhäuschen: Glühwein, Heißgetränke, alkoholfreier Glühwein, Kinder-Glühwein, Spirituosen mit und ohne Schwabacher Blattgold

Metzgerei Jürgen Ennich: fränkische Bratwürste, Leberkäse, Krautwürste u.v.m.

CSU Schwabach, Frauen-Union: Handarbeiten, Bastelartikel, Strümpfe, kleine Gold-Schneierle

Kunstlädla Reithinger: Krippen und Zubehör (alles eigene Produktion), weihnachtlicher Fenster-, Baum- und Raumschmuck, Vergoldungen

Die „Grillhütt’n“ Tanja Weinert: leckere Bratwurst-, Steak-, Leberkäs-Semmeln

Geschichts- und Heimatverein: Rauschgoldengel, Erzgebirgskunst, Weihnachtskarten, Messing-Anhängerle 2017

SC 04 Schwabach/Brigitte Theil: „Glögg“ (Schwedischer Glühwein), Kinderpunsch, Lachsschnitten

Liedertafel Schwabach-Forsthof: Reibekuchen (Baggers) mit tollem Apfelmus

Schwabacher Kinderstube e.V.: Goldlebkuchen, Gebasteltes, Deko, Plätzchen, Marmelade, Apfelpunsch, Glühwein – auch mit Schuss

FV Jugendfußball DJK SC: Karpfenchips, warme Fruchtsäfte (alkoholfrei)

Feinkostmetzgerei Weyh: Goldschlägerbratwürste, Knecht-Rupprecht-Steak, „Scharfe Engel“

Schmuckdesign Gulden: Edelstahl- und Perlenschmuck aus eigener Produktion

Imker-Verein Schwabach: Honig, Kerzen, Honig- und Imkereiprodukte

Gerda Strohbach: Blattgoldschmuck, Perlenschmuck, Pastellarbeiten

Thalhammer & Bierlein: Kaffee & Mehr, roter u. weißer Glühwein, Waffeln

„Schwabs süße Früchte“: lustige Fruchtspieße

SC 04 Schwabach/Jugendfußball: Glühwein, Kinderpunsch, Heidelbeer- und Holunder-Glühwein, heißer Kakao mit Nutellalikör, belegte Brote

Wille’s Kleiner Imbiss: Currywurst, Hot-Dogs, Bratwurst, alkoholfreie Getränke

SV Penzendorf, Gymnastikabteilung: Handarbeiten, Strickwaren, Strümpfe, Glühwein und Kinderpunsch (alles hausgemacht)

Höraufs Frankenhäusla: Feuerspatzen, Glühwein, Kinderpunsch

Lockenfrosch/Edith Brendel: tolle Schwabach-Upcycling-Taschen

Schwabachs Bäcker Distler: Lebkuchenlikör, „Rote Birne“, Lebkuchen, Stollen, Plätzchen, Schwabacher Goldtürmchen, Holzofen-Flammbrote und Nußbrot

Zur Abwächslung (Frau Gillhuber): leckere Pfannengerichte

Feldküche des Gasthauses „Goldener Stern“/Dieter Trutschel: Kartoffelsuppe aus der Gulasch-Kanone, Jagertee, Spalter Bier, heißer Malibu-Apfel-Zimt (alkoholfrei)

Losbude der Arbeiterwohlfahrt Schwabach: schöne Gewinne

Restaurant Fabiano: nur hier – Fabianos Feuerzangenbowle

Werbe- und Stadtgemeinschaft Schwabach in Zusammenarbeit mit Anne Busse: Schönes mit Blattgold: Weihnachtsschmuck, Kerzen, Seifen, Papierschmuck, Filztaschen

WILDE DINGE: Wildes Allerlei, Unnützes und Nützliches aus Fell und Horn, Second-Hand-Weihnachtsschmuck

 

Schafe und määähr (Brigitte Wieser): Produkte rund um‘s Schaf – Lammfelle, Kuscheltiere, Schafseifen, Körperpflegeprodukte

Oli Höraufs Mandelhütte: gebrannte Mandeln, Jagertee, Gebäck, Kokosmakronen

„Der Heiße Franke“ (Herr Welling): weißer Franken-Glühwein, „Glühbirne“ (heißer Birnensaft, alkoholfrei)

Pferdemetzgerei Haller: Roß-Wurst, Imbiss

Töpferei Stromberger: handgetöpferte Gebrauchs- und Dekokeramik

„Der kleine Chaosladen“ (Sandra Veronese): Silberschmuck, Sandtiere, handgearbeitete Wollartikel, Schlüsselanhänger, Taschen

„Quer durch’n Gad’n“ (Sabine Mini): Marmeladen, Kräuter, Chutney-Saucen

„Trachtstück“ (Familie Herzig): Dekoartikel, Baumschmuck, Christbaumkugeln

Claudias Crêpes Concept: himmlische süße und deftige Crêpes

Nachbarschaft Schwabach-Siebenbürgen: Baumstriezel von Familie Ziegler

Diakonie-Hans-Herbst-Haus und Diakonie-Pflegeheim am Wehr: Strickliesl – selbstgemachte Strickwaren (alles außer Strümpfe)

Höraufs Glühweinhütte auf dem Martin-Luther-Platz: Glühwein, Bier, Schnäpse

Lions-Club: weißer Punsch. Kinderpunsch, Tombola (nur am 1. Wochenende), selbstgemachte Backmischungen (nur am 2. Wochenende)

Maroni-Mann: Der Schwabacher Marktkaufmann Wende bietet extra heiße Maroni an. Echte Weihnachtsmarkt-Spezialität!

Alle Kinder freuen sich auf die fröhliche Fahrt mit dem Nostalgie-Karussell der Familie Eschenbacher aus Heilsbronn.

Ab Mitte November 2018
finden Sie hier das neue Programm …

Nur am ersten Weihnachtsmarkt-Wochenende (8. bis 10.12.17) sind diese Anbieter dabei:

Lebenshilfe Schwabach-Roth: Holzspielzeug, Geschenkverpackungen, Grußkarten aus den Werkstätten der Lebenshilfe

„Eine-Welt-Laden“: Lebensmittel und Kunsthandwerk aus fairem Handel

Hanna Gabler: hochwertige Keramik, Kunsthandwerk, Gebrauchswaren

Felicitas Kielinger: Unikate aus alten Glasperlen, Papiercollagen, Tee, Bonbons

 

UNICEF: Grußkarten, Kalender, Briefpapier

SPD Schwabach: Rote Bude – rote Geschenke, rote Strickwaren, alkoholfreier roter Budenzauber (Punsch)

„Spiel+Idee“/Susanne Hammer: echte Handarbeit – Holzsterne, Holzengel, Deko und Geschenke aus Holz

Kaninchenzuchtverein Schwabach: Fellartikel, Bastelsachen und Strickwaren

Barbara Friedrichs „Küss den Frosch“: Selbstgenähtes für Groß und Klein

Heimat- und Trachtenverein: Plätzchen, Selbstgebasteltes, Hand- und Holzarbeiten

Montessorischule Büchenbach: Holzsterne, Holzschneidebrettchen, Spüllappen, Badekugeln und Apfelringe

Das Café (Fr. bis So. jeweils 16 bis 20 Uhr): Marinierte Entenbrust mit Blaukraut, heißer Caipi

Nur am zweiten Weihnachtsmarkt-Wochenende (14. bis 17.12.17) sind diese Anbieter dabei:

Städtepartnerschaft Schwabach/Les Sables d‘Olonne: Atlantische Fischsuppe (Bouillabaisse), Wein, Crémant, französische Spezialitäten

Sissi Events & Service: leckere frische Waffeln

Soli-Jugend (Solidarität Schwabach): individuelle Geschenk-Verpackungen, lustige Puppenkleider

Wernher Geistmann: Essig, Öl, Senf, Gewürze

 

Plan International: Tombola, Kunsthandwerkliches, Mosaikarbeiten, Lichtergläser, Häkelarbeiten

Katalin Katar (aus Ungarn): feine Naturkosmetik, Seifen, Cremes

„Kaufhaus Wertvoll“ des Diakonievereins

St. Martin: winterliche Strickwaren.

Petra Haßel: Perlendeko, Ketten, Fellartikel

Johanniter-Kinderzentrum Hoppetosse: Näharbeiten, Weihnachtskarten, Geschenkideen aus der Küche, Gebasteltes

Linda Hack: bunte blinkende Zuckerwatte, Pop-Corn, gebackerer Baumschmuck

Von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Dezember 2017 kommt auch die große Runde der Marktkaufleute
von nah und fern dazu.

Alle Angaben ohne Gewähr.