Freitag · Samstag · Sonntag

7. bis 9. 12. 2018

13. bis 16. 12. 2018

Donnerstag · Freitag · Samstag · Sonntag

Schwabacher Weihnachtsmarkt 2018

… am zweiten und dritten Adventswochenende!

Sonntag, 9. Dezember 2018

Ab 11.00 Uhr ist der Weihnachtsmarkt auf dem Königsplatz geöffnet.

„Der goldene Kinderweihnachtsmarkt“
vor dem Hüttlinger

Samstag, 8. / Sonntag, 9. Dezember 2018, jeweils von 13.00 bis 19.00 Uhr:

Hier gibt es neben dem nostalgischen Kinderkarussell viele „goldige“ Mitmachaktionen, z.B. goldige Zapfentierchen gestalten, Salzteiganhänger verzieren, Kerzen ziehen, Kinderweihnachtsmarktrallye, Glücksrad, goldene und bunte Wachsrosen basteln, süße Engelchen selber machen…

13.00 Uhr: Der Turm der Stadtkirche kann bis 16.00 Uhr in kleinen Gruppen bestiegen werden. Einlass: kleine Tür am Fuß des Kirchturms.

14.00 Uhr: Das Puppentheater am Restaurant Konstantin im Hüttlinger zeigt „Kasperle und Seppels verschwundenes Weihnachtsgeschenk“ (auch 16.00 Uhr).

15.00 Uhr: Am Krippenhaus erfreuen vielstimmig weihnachtliche Chorgesänge vom Volkschor Schwabach, Leitung: Martha Engelhardt.

15.00 Uhr: Zum Weihnachtsmarkt kommt das Hüttlinger-Christkind Georgia I. mit den Engelchen, die kleine Süßigkeiten verteilen.

15.30 Uhr: Der Chor der Christian-Maar-Schule erfreut mit festlichen Liedern, Leitung: S. Ludwig.

16.00 Uhr: Alpenländisches Adventsingen in St. Sebald (Ludwigstraße 17) mit dem Alpenvereinschor und Gästen unter der Leitung von Karl Franz.

16.20 Uhr:  Am Krippenhaus spielt das Blechbläser-Ensemble des Musikvereins „Schwabacher Blasmusik“, Leitung Günther Fleischmann.

17.00 Uhr: Start zum Lichterschiffchenfahren an der Wöhrwiese.

Seit nahezu 30 Jahren einer der Höhepunkte im Programm: Das Lichterschiffchenfahren mit selbstgebastelten Schiffen auf der Schwabach. Vielen Dank an die Helfer vom Technischen Hilfswerk Schwabach, die diesen lustigen Spass jedes Jahr möglich machen.  Nach der „wilden“ Fahrt und der Abholung der Schiffchen am Ziel (unter der Sägbrücke, Kappadocia) gibt es vom „Gold-Engerla vo Schwouba“ am Krippenhaus eine süße Belohnung für die kleinen Schiffs-Kapitäne!

18.00 Uhr: Auch in diesem Jahr erfreut das Blechbläser-Ensemble des Musikvereins „Schwabacher Blasmusik“ die Budenstadt-Besucher.

18.30 Uhr: Zum 10. Mal – Advents- und Weihnachtskonzert in der Franzosenkirche: adventliche Musik aus Klassik und Moderne mit Werken von W. A. Mozart, Franz Xaver Wolfgang Mozart, A. Vivaldi, Charles Wesley, u.v.a., Musizierende: Gesangverein Roth-Kauernhofen, Inge Dirsch (Sopran), Petra Piccu (Sopran), Mike Steinl (Tenor), Birgit Hoppenkamps (Querflöte), Peter Lindner (Trompete), das Akkordeon-Ensemble Roland Gössnitzer, Gerhard Silberhorn (Basso Continuo, Orgel und Gesamtleitung).

19.00 Uhr: Zum 13. Mal: Blues-Adventsgottesdienst in der Spitalkirche – diesmal mit dem Thema „Weihnachten Digital“. Herzlich laden Pfarrer Dr. Paul Zellfelder, Christine Biemann-Hubert mit ihrem Team und Profi-Blueser Klaus Brandl aus Nürnberg dazu ein.

Ab 20.00 Uhr klingt der dritte Tag des Weihnachtsmarkts 2018 langsam aus …